Forex Was Ist | Wie Man Forex Handelt

Willkommen zurück bei Money Beng, das Thema unseres heutigen Artikels ist Forex, ein Thema, das vor allem in den letzten Jahren von Webbenutzern viel diskutiert wurde, jetzt werden wir Bilanz ziehen und versuchen zu verstehen, was es ist.

Viele Leute denken, dass es dank Forex möglich ist, ein Leben zu führen, ohne hinter einem PC zu arbeiten und Geld zu verdienen, aber ist es wirklich so einfach, mit Forex Geld zu verdienen? Mal sehen, was es ist!

Forex bedeutung

Zunächst einmal kommt Forex aus dem Englischen (Foreign Exchange) und bedeutet Devisen. Daher bezeichnet dieser Begriff den Währungsumtausch.

Forex was ist das

Forex, auch fx genannt, ist daher ein riesiger Markt für Geldwährungen, der 5 Tage die Woche und 24 Stunden am Tag aktiv ist, dank eines verbundenen internationalen Bankennetzes, das es ermöglicht, Währungen jederzeit umzutauschen und auf die Bedürfnisse aller Wirtschaftsakteure einzugehen in Verbindung gebracht.

Dutzende Milliarden Dollar werden jeden Tag in Forex oder auf diesem großen Markt gehandelt.

Forex ist auch im Alltag präsent, denken Sie daran, wenn Sie auf eine Reise gehen, bei der die lokale Währung anders ist und Sie für Waren und Dienstleistungen bezahlen müssen, ist das erste, was Sie in diesem Fall tun, Ihr eigenes Geld in lokales umzutauschen.

Devisenhandel

Wenn es um Forex geht, wird dieses Wort sehr oft mit Trading kombiniert, was fälschlicherweise fast zu einem Synonym wird.

In Wirklichkeit handelt es sich um zwei sehr unterschiedliche Dinge, die jedoch eine Verbindung zueinander haben. Tatsächlich beziehen wir uns beim Handel auf die Aktion der Investition in Wertpapiere, Aktienindizes oder Währungen, während wir uns bei Forex, wie allgemein gesagt, auf den Markt für Währungspaare beziehen .

An dieser Stelle ist klar, dass, wenn wir Devisenhandel hören, es in Wirklichkeit nichts anderes ist als der Handel mit Währungspaaren.

Forex handeln, wie man mit dem Investieren beginnt

Das Investieren in Forex ist heutzutage für jedermann und sogar für Anfänger zugänglich, tatsächlich benötigen Sie nur einen Computer oder sogar nur ein Smartphone und eine Internetverbindung.

Um auf diesen riesigen Devisenmarkt zuzugreifen, haben Broker Online-Plattformen oder Handelsplattformen zur Verfügung gestellt.

Der Zugang zu diesen Plattformen ist einfach durch Registrierung und Anmeldung mit Benutzername und Passwort möglich.

Sobald Sie Zugang zu diesen Anwendungen haben, haben Sie eine Reihe von Investitionsmöglichkeiten, tatsächlich können Sie mit den Dutzenden von Währungen im Umlauf und den bekanntesten handeln.

An dieser Stelle müssen wir Ihnen sagen, dass Sie auf diese Art der Investition achten sollten, auch weil Währungspaare die Eigenschaft haben, sehr volatil zu sein und Sie Gefahr laufen, Ihr investiertes Kapital zu verlieren, wenn Sie es sich nicht leisten können, zu investieren, tun Sie es. nicht anfangen.

Die besten Plattformen für den Devisenhandel

Wir haben bereits in mehreren Artikeln darüber gesprochen, welche die besten Forex-Handelsplattformen sind, aber der Einfachheit halber werden wir es Ihnen ein anderes Mal sagen.

Wir haben die Nutzung von Plus500 persönlich erlebt, einer Anwendung, mit der wir uns wirklich sehr wohl gefühlt haben, nicht nur, weil sie selbst für einen Neuling in der Branche intuitiv und einfach zu bedienen ist, sondern auch, weil sie voll von wesentlichen Funktionen für den Handel ist, wie Charts und so weiter, außerdem ist es ein seriöser und zuverlässiger Broker, der von CySEC anerkannt und derzeit von Consob autorisiert ist.

Auf der anderen Seite gibt es auch eToro, einen Broker, der auch von der zypriotischen Behörde und von der italienischen Körperschaft zum Schutz der Finanzmärkte anerkannt ist.

Im Gegensatz zu Plus500 hat eToro vor kurzem Copy Trading in seine Anwendung eingeführt, eine Revolution für unerfahrene Trader, die es ihnen ermöglicht, zu investieren und Gewinne zu erzielen, ohne jemals gehandelt zu haben.

Copy Trading besteht darin, die Finanzgeschäfte professioneller Trader zu replizieren und so mit nur wenigen Klicks von zu Hause und möglicherweise im Schlaf einen Gewinn zu erzielen.

Auch hier ist Copytrading nicht risikofrei, denn auch den Besten können Fehler unterlaufen!

Denken Sie außerdem immer daran, dass die Finanzmärkte unberechenbar sind und es sehr schwierig ist, bei dieser Art von Geschäft immer Gewinne zu erzielen.

Andere von den Behörden anerkannte und anscheinend seriöse Plattformen sind FX Markets, Markets, Degiro, es sind viele andere im Umlauf, aber stellen Sie immer sicher, dass diese von den zuständigen Behörden anerkannt sind, bevor Sie Ihr Kapital unbekannten Brokern anvertrauen.

Devisenhandel, wie man anfängt

Wie wir bereits erwähnt haben, ist diese Welt nicht risikofrei, und Copy Trading ist nicht die Lösung für den Anfang, auch wenn es eine Möglichkeit darstellt, zu lernen, wie es funktioniert.

Wir persönlich glauben, dass Sie studieren und einen großen Lernwillen benötigen, um mit Forex zu arbeiten. Darüber hinaus ermöglichen Broker unerfahrenen Händlern, mit einem Demokonto zu üben.

Das Demokonto ermöglicht es Ihnen daher, sich im Online-Handel zu üben und sich dieser Welt zum ersten Mal völlig sicher und ohne Geld- und Kapitalverlust zu nähern.

Sobald Sie sich ausreichend mit der Anwendung vertraut gemacht haben, können Sie zu einem Echtgeldkonto wechseln und echtes Geld investieren.

Das könnte Sie auch interessieren: Wie man Geld anlegt

Kann man mit Forex leben?

Abschließend schließen wir unseren Artikel mit einer der Fragen ab, die uns täglich viele junge Menschen stellen, die sich für leichtes Geld interessieren.

Auf diese Frage antworten wir, dass es nicht möglich ist, wenn Sie nicht lernen und studieren wollen.

Nehmen wir an, ein Abschluss in Wirtschaftswissenschaften und ein Master-Abschluss im Finanzsektor könnten Ihnen den Zugang zu dieser Welt mit großen Verdienstmöglichkeiten erheblich erleichtern.

Aber wie bei allem ist es ohne Training sehr schwierig, ein Ziel zu erreichen.

Viele fragen uns auch, ob es Menschen gibt, die es geschafft haben und die vom Devisenhandel leben.

Die Antwort ist ja, Sie müssen nur zu den verschiedenen Foren gehen, die sich um das Internet drehen, um mit professionellen Händlern zu sprechen, die sich jeden Tag gegenüberstehen, um ihre Fähigkeiten zu verbessern.

Vielen Dank, dass Sie bei uns sind. Dieser kurze Leitfaden zur Online-Forex-Welt endet hier. Wenn Sie ihn interessant fanden, teilen Sie ihn über die unten stehenden sozialen Schaltflächen mit Ihren Freunden. Zögern Sie auch nicht, Informationen oder Fragen zum Artikel zu erhalten Kommentieren Sie unten und wir werden Ihnen gerne in weniger als 24 Stunden antworten. Bis bald und gute Fortsetzung auf unserer Website.

Money Beng, Der Herausgeber

© REPRODUKTION VORBEHALTEN

Allgemein

Kommentar verfassen

Contribuisci a far crescere il mio blog e ad eliminare per sempre annunci e pubblicità!

X

Privacy Policy | Cookie Policy

© Copyright 2023 | All rights reserved | For any information please contact me on info@fireracorrado.com | Web site created and powered by FIRERA CORRADO